PRESSESPIEGEL & LINKS

Pressespiegel der Initiative Abfallberatung


Was heißt hier prekär?
Sind die etablierten Interessensvertretungen noch zeitgemäß? Diskussion mit GPA-djp und Initiative Abfallberatung (FM4 Connected, 30.4.2014)

Der Arbeitskampf der Initiative Abfallberatung (Juridikum 1/2014 - Zeitschrift für Kritik, Recht, Gesellschaft)

Schandfleck 2013: Verantwortungslose Arbeitgeber gekürt (diepresse.com, 21.2.2014)

Prekäre Dienstverhältnisse
Zwei ehemalige Abfallberaterinnen erzählen, wie sich der Widerstand formierte, warum sie vor Gericht zogen und warum die Stadt von einer von beiden 7052 Euro fordert. (DieZeitschrift.at, 20.1.2014)

Arbeitskampf mit schmutzigen Waffen (Kronenzeitung, 22.12.2013)

Abfallberater: Stadt Wien fordert Geld zurück (Die Presse, 21.12.2013)

Stadt Wien verweigert Abfallberaterin Rückkehr nach Karenz (diestandard.at, 14.11.2013)
Richtungsweisendes Urteil. Wer als Scheinselbstständige auf Anstellung klagt, braucht einen langen Atem. (an.schläge, November 2013)

MA48: Vier AbfallberaterInnen jetzt "strafversetzt" angestellt (Heute, 5.11.2013)

Umgehungsverträge. Stadt Wien unterlegen (Der Standard, 5.11.2013)


Scheinselbständigkeit und Werkverträge

Vier Abfallberaterinnen der MA 48 haben geklagt und Recht bekommen, aber der Streit mit der Stadt Wien ist noch nicht zu Ende. (Ö1 Morgenjournal, 4.11.2013)


MA 48: Strafversetzt wegen Klage? (orf.at, 4.11.2013)

Richtungsweisendes Urteil (an.schläge, November 2013)

Ein richtungsweisendes Urteil (FM4, 14.10.2013)

Abfallberater: Kampf um jeden Arbeitsplatz? (diePresse.com, 24.9.2013)


Wenn die SPÖ ArbeitnehmerInnen bekämpft (ceiberweiber.at, 24.9.2013)

Anstellen statt Umgehungsvertrag (OÖ Nachrichten, 17.8.2013)

Rechtswidrige Dienstverträge: Gericht urteilt gegen Stadt Wien (Krone,14.8.2013)

Arbeitsverträge für den Mist (zweitblick.at, 11.8.2013)

Arbeiterkammer hofft auf "gute Angebote" für Wiener Abfallberater (Der Standard, 8.8.2013)

Ein erster Erfolg (Die Alternative, 7.8.2013)

Selbständige Abfallberater gewannen gegen die Stadt (Wiener Zeitung, 6.8.2013)

Arbeitsgericht Wien stellt mit Musterurteil Rechtslage für WerkvertragsnehmerInnen klar (arbeiterkammer.at, 6.8.2013)

Abfallberater siegen vor Gericht (orf.at, 5.8.2013)

Klage gegen Stadt gewonnen-Urteil nicht rechtskräftig (Wien Heute 5.8.2013)

Kettenverträge: Abfallberaterin gewinnt Prozess
(Der Standard 5.8.2013)

“Selbstständige” Abfallberater in Wien unterwegs: Verfahren gegen Stadt gewonnen (vienna.at, 5.8.2013)

Prozess: Stadt Wien verliert gegen Abfallberater (Die Presse, 2.8.2013)

A bisserl mehr Senf, bitte: Gegen die prekären Arbeitsverhältnisse bei der MA48 (Bewegungsmelder Kultur, 31.7.2013) (ab Min. 9:20)

Rechtsstreit um Werkverträge MA-48-Arbeitern. Brisante E-Mail.  (Krone, 20.03.2013)

Abfallberater nehmen Kampf mit der Stadt Wien auf
Rosa S. prozessiert als Erste gegen die Stadt Wien. Dutzende Kollegen wollen es ihr gleichtun (Der Standard, 13.2.2013)

Beschäftigte wie Mist behandelt?
Abfallberater der MA48 klagen die Stadt wegen prekärer Arbeitsbedingungen (NEWS, 13.2.2013)

Streit der Ex-Abfallberater gegen Stadt nun vor Gericht (Wiener Zeitung, 13.2.2013)

Kampf um Verträge
30 ehemalige AbfallberaterInnen steigen auf die Barrikaden (Wien Heute, 12.2.2013)

Privatisierungsdebatte: Wiener Scheinkämpfe (Der Standard, 13.2.2013)

Wir sind Gewerkschaft (Die Alternative, Jänner/Februar 2013)

Simas Award (Format, 25.1.2013)

AbfallberaterInnen kämpfen noch immer um Jobs (Wiener Zeitung, 24.1.2013)

Jetzt wird geklagt! (an.schläge, November 2012)

Arbeitskampf "für den Mist". MA 48 unter Beschuss (Krone, 7.11.2012)

Ex-Abfallberater geben nicht auf
Die angekündigte Klage gegen die Stadt Wien wurde vorbereitet (wienerzeitung.at, 7.11.2012)

Testfall Wien (akin, 7.11.2012)

Abfallberater klagen Stadt Wien
Rot gegen Rot: ÖGB-Präsident Erich Foglar stellt sich hinter die Forderungen (Die Presse, 10.10.2012)

Bei der Müllabfuhr gärt es weiter (Krone, 4.10.2012)

Mist! Ex-Mitarbeiter der MA 48 wollen nun die Stadt verklagen (Krone, 27.9.2012)

Abfallberater wollen keine Wegwerfartikel sein
Klage fixiert – Stadt muss sich wegen unzulässiger Kettendienstverträge verantworten. (Kurier, 27.9.2012)

Nach Kündigung: MA 48 von Abfallberatern geklagt (Heute, 27.9.2012)

Mülltrenners of the world, unite!
Prekär beschäftigte AbfallberaterInnen der Stadt Wien im Arbeitskampf (Analyse & Kritik, 21.9.2012)

"Let's Organize!" muss Praxis werden
Zur Lage der prekären Abfallberater*innen im Arbeitskampf mit der Stadt Wien (MALMOE, September 2012)

Abfall als Ressource
Der Weg von der Wegwerf- zur Reparaturgesellschaft (Ö1 Radiokolleg, 10.9.2012)

Ein Traumjob ohne Absicherung ist kein Traumjob (an.schläge, September 2012)

Let's Arbeitskampf!
Scheinselbständigkeit, Umgehungs- und Kettenverträge (Kulturrisse, 3|2012)

„Wir werden weiter stehen bleiben ...“ (werkstatt.or.at, September 2012)

SP-Sima setzt 28 Abfallberater vor die Tür
MA 48 hat soziale Mitarbeiterverantwortung nicht erfüllt (wien-heute.at, 7.9.2012)

Prekär ist unfair! Gegenwehr? (Vorwärts, September 2012)

"Wir bleiben lieber stehen und kämpfen weiter!"
Redebeitrag zur Initiative Abfallberatung beim Volksstimmefest 2012 (ichmachpolitik.at, 3.9.2012)

AbfallberaterInnen sind keine Wegwerfartikel (Die Alternative, September 2012; S. 10-11)

Wiener Widerstand
Städtische AbfallberaterInnen wehren sich gegen Werkverträge (Express, 8/2012)

"Ja sagen, zur Verfügung stehen und dieses System verehren" (akin, 29.8.2012)

Bei der Magistratsabteilung 48 der Gemeinde Wien gibt es einen Arbeitskampf (akin-Radio, 25.8.2012)

Der Mistballade zweiter Teil
Sommerloch im Arbeitsrecht (Augustin, 22.8.2012)

"Wir bleiben lieber stehen, denn wir sind keine 48er Wegwerfartikel." (kiv.at, 21.8.2012)

AbfallberaterInnen im Arbeitskampf (Analyse & Kritik, 17.8.2012)

Abfallvermeidung - ein prekäres Anliegen? (Wiener Zeitung, 10.8.2012)

Mist gebaut
Der Aufstand der Abfallberater zeigt, wie das rote Wien unsoziale Beschäftigungsverhältnisse ausnutzt (Falter, 8.8.2012)

Skandal um MA48-Verträge (Heute, 1.8.2012)

Abfallberatern der Stadt droht Jobverlust
Büro von Wiens Umweltstadträtin nahm Petition von Dienstnehmern nicht entgegen (Der Standard, 1.8.2012)

30 Abfallberatern in Wien droht Jobverlust (Salzburger Nachrichten, 1.8.2012)

Abfallberater (Wiener Zeitung, 1.8.2012)

30 Abfallberater des Misttelefons zittern um ihre Jobs (vienna.at, 31.7.2012)

Für faire Arbeitsverhältnisse (ORF Wien Heute, 31.7.2012) [in der ORF TVthek eine Woche lang abrufbar]

Kasperltheater um die städtischen Müllberater
(Kurier, 31.7.2012)

Abfallberatern der Stadt Wien droht Jobverlust
Kein Anspruch auf Arbeitslosengeld (diePresse.at, 31.7.2012)

Umweltstadträtin auf Tauchstation (ceiberweiber.at, 31.7.2012)

"Die Stadträtin ist zurzeit nicht da!"

Wiener Stadtregierung verweigert die Annahme von über 1740 Protestunterschriften (slp.at, 31.7.2012)

Abfallberatern droht Jobverlust
Anstellungen statt Werkverträge gefordert (orf.at, 31.7.2012)

Abfallberater der Stadt Wien bangen um ihre Jobs
Initiative kritisiert prekäre Arbeitsverhältnisse (derStandard.at, 31.7.2012)

Müllberater protestieren mit Prekär-Kasperl
Wirbel herrscht derzeit in der MA 48 (kurier.at Bildergalerie, 31.7.2012)

Arbeitskampf in Wien: Scheinselbständige Abfallberater*innen haben sich organisiert (Labour.Net Germany, 30.7.2012)

Die Gemeinde Wien hat eine arbeitsrechtliche Sommerbaustelle zu bewältigen (Augustin, 25.7.2012)

„Wir sind keine Wegwerfartikel!“ – Abfallberater*innen organisieren sich. (gbw wien webjournal, 24.7.2012)

Wien entsorgt AbfallberaterInnen
Werkverträge "gekündigt", weil die AbfallberaterInnen wie andere ArbeitnehmerInnen behandelt werden wollen (ceiberweiber.at, 24.7.2012)

"Alles Mist!" - die Abfallberaterin Verena Sommer zu Gast im Ö1-Nachtquartier (Ö1, 20.7.2012)

Mayday ruft zur Solidarität mit den Wiener AbfallberaterInnen auf (ceiberweiber.at, 19.7.2012)

Abfallberater fordern Stadt Wien heraus (Die Presse, 18.7.2012)

Scheinselbstständige spalten Arbeitswelt
Abfallberater der Stadt Wien arbeiteten auf Basis von Werkverträgen (Der Standard, 17.7.2012)

Initiative für faire Arbeitsverhältnisse bei der Abfallberatung Wien (Radio Widerhall, 14.7.2012)

Die AbfallberaterInnen von Wien brauchen unsere Solidarität und Unterstützung
Sonst werden sie selbst zu „Wegwerfartikel“ (Die Alternative, Juli/August 2012; S. 20-24)

"Kettenverträge": Abfallberater der Stadt Wien wehren sich (derstandard.at, 12.7.2012)

Solidarität mit den AbfallberaterInnen! (der Funke, 10.7.2012)

Arbeitskampf der AbfallberaterInnen der MA 48 in Wien (wienTV, 3.7.2012; ab Min 06:25)

Abfallberater halten Löhne für Mist
Mitarbeiter der Wiener Abfallberatung, einer Teilorganisation der MA48, starten Proteste (news.at, 3.7.2012)

AbfallberaterInnen brauchen Solidarität
Sonst werden sie selbst zum "Wegwerfartikel" (K'i'V/UG, 2.7.2012)


AbfallberaterInnen des Jahres


AbfallberaterIn des Jahres 2011 ausgezeichnet
Doppel-Sieg für die MA 48 in Wien (ARA, 29.5.2012)

AbfallberaterIn des Jahres 2009 ausgezeichnet

Gold und Silber für die MA 48 (ARA, 28.5.2010)

"AbfallberaterInnen des Jahres 2005": MA 48-Team auf Platz 1

Umweltstadträtin Sima gratuliert engagierten Siegern (OTS, 10.7.2006)

Abfallberater des Jahres 2005 ausgezeichnet

ARA und „Umweltschutz“ küren Vorzeigeprojekte in der Verpackungssammlung (ARA, 9.6.2006)

BV Wimmer holt "48er"-Abfallberater nach Margareten

Die sachkundigen "Abfallberater" der "48er" informieren (OTS, 10.5.2002)




Links


MA48

Stadt Wien, Magistratsabteilung 48
GdG-KMSfBGewerkschaft der Gemeindebediensteten - Kunst, Medien, Sport, freie Berufe
AUGE / UGAlternative und Grüne GewerkschafterInnen / UG
K'i'V / UGKonsequente Interessenvertretung / UG
PrekärCaféPrekärCafé
AKArbeiterkammer Wien
ARAAltstoff Recycling Austria Aktiengesellschaft
VABÖVerband Abfallberatung Österreich
EULEEULE - Umweltbildung in Wien
dieumweltberatungdie umwelt beratung